Wenn schon Christ, wenn schon Friede, Freude, Eierkuchen …

Oder doch lieber die knallharte Wahrheit? Aber ganz ehrlich: Wer will schon hören, dass einem das Lieblingskleid eigentlich gar nicht steht oder man am Arbeitsplatz doch nicht so gut ankommt? Oder noch schlimmer, man muss sich selbst in die Höhle des Löwen begeben und der besten Freundin sagen, dass man den neuen Freund nicht mag oder verletzt ist, weil sie einen schon wieder versetzt hat?
Erste Hilfe um den Wiederspruch zwischen unter den Teppich kehren und nackten Tatsachen den Wind aus den Segeln zu nehmen
PLUS
Ein Trostpflaster das wie neu macht: Vergebung.

Sonntag, 6. April 2014 - 15:30